Unser Wärmenetz

Die grüne Zukunft Holzheims

 

Endlich kann es losgehen mit dem Wärmenetz in Holzheim. Die Wärmelieferung ist langfristig gesichert und das Konzept steht. Sobald ausreichend Anschlussnehmer gewonnen sind, sollen die Bagger rollen.

Der erste Abschnitt soll bei der Biogasanlage nördlich von Holzheim beginnen, deren Abwärme wir für uns nutzen werden. Die Wärme wird als Heißwasser durch ein Leitungssystem aus Stahl transportiert und über eine Übergabestation zur Warm- und Brauchwasserbereitung auf den Heizkreislauf des Gebäudes übertragen.

Zur Deckung der Spitzen- und Reservelast verwenden wir eigene Kessel. Bei der Planung unseres Systems haben wir Wert auf eine redundante Auslegung der Wärmeerzeugung gelegt, sodass die Wärmeversorgung jederzeit sichergestellt ist. Zudem sorgt eine intelligente Netzsteuerung für eine abgestimmte Wärmelieferung an alle Kunden.

Die Wärmeerzeugungsanlagen können jederzeit erweitert werden beispielsweise über zusätzliche Hackschnitzelheizungen, so dass letztlich ganz Holzheim sicher und zuverlässig versorgt werden kann.

 

 

Reenergiewerke Holzheim

Die grüne Energiezukunft für unsere Gemeinde